Mittwoch, August 17, 2016

Blast from the past…

bftp.jpg

Ein sehr altes Bild, ca von 2005, auf der Henneburg aufgenommen. Der Zaun wurde an dem Tag gebaut und hat eine nette Hintergrundgeschichte, die ihr im Artikel findet!


Henneburg, vor vielen Jahren, die HMA Fraktion war IN der Burg, die FMA Fraktion lagerte aussen, auf dem Wall des Grabens. Samstag, den Frühmis wird fade, die Langeweile ist der Kristallisationskeim für Blödsinn!
Plan: Heut Nacht plündern wir die Burg. Die Damen des FrühMi Lagers geben zu Bedenken, dass da ein Gegenangriff kommen könnte. Na gut, der Wall ist schmal, es wurde viel Unterholz gefällt. Den Rest des Tages sah man, aus Sicht der Burg, eine Horde Wikis pfeifend und Kumbah-Ya singend im Wald verschwinden und mit Holzbündeln wieder zurücklaufen. Wir bauten einen Flechtwall.
Dann kam die Frage eines Kollegen: “Soll ich den verstärken!” - “Aber ja!”

Halbe Stunde später kam ich mit meinem Bündel wieder, da standen da spanische Reiter, Schanzpfähle, etc. “Bis Du denn des Wahnsinns, das fällt doch auf…” - “Ich war Pionier, wenn ich schanzen soll, dann schanze ich!”.

Gegen Abend schlichen wir dann auf die Burg, erstürmten den Speisesaal und raubten, auf Befehl des Immobilienhändlers aus Wyoming - äh- Persers aus Bagdad, zwei Frauen. Die waren auch nicht abgeneigt, bei uns tropfte es nicht durch die Decke und wir hatte lecker Essen. Tatsächlich kamen die zuvor recht unmotivierten “Dosen” die Zugbrücke runter, und wollten die, ihnen gar nicht mehr so holden, Maiden wieder.

Als sie ums Eck kamen, standen sie jedoch vor unserem Zaun Marke Limes 1:72! “Wos is des?” - “Wass ned, woa gestern nu nit do?” - “Und etz???”. Der heiteren Dekoration (Rundschild-Lanze-Rundschild-Lanze) war schwer beizukommen und zu allem Überfluss - wollten die Mädels nimmer heim! Nach etwas halbherzigen Sturmversuchen, wurde sich drauf geeinigt, das keine Maid auch kein Gezeter bedeutet und man den Wiki doch besser zum Essen einlädt als sich von ihm meucheln zu lassen.
Die Geburtsstunde der Pionierkompanie Nordmann!

Willkommen

ava_b.jpg

Das Leben der Wikinger, aufgerollt aus der Sicht eines nörgelnden Waldläufers und Pragmatikers!

Wenn ihr mehr über den Autor wissen möchtet, klickt einfach hier für weitere Infos!

Ansonsten wünsche ich viel Spaß auf der Seite!

Wer möchte, kann dem Blog auch auf Facebook folgen
facebook.gif
facebook.com/jordheimviking/