Montag, Oktober 3, 2016

Medieval Survival - moderne Lösungen für moderne Probleme

surv_catch.jpg

Hallo zusammen, der heutige Artikel geht weniger um um das Hobby an sich, als um den Hintergrund, wenn in der “modernen Welt” etwas schief geht, während man die “alte Welt” abbildet. Ich empfehle einen kleinen Rucksack oder eine Tasche, mit dem Essentiellen, man könnte es auch einen “Medieval Event Survival Kit” nennen.
Wie einige eventuell wissen, ich verdiene mein tägliches Brot mit der Entwicklung und Betreuung von Outdoor- und Militärprodukten, mit einem nicht geringen Fokus auf Survival. Davon losgelöst habe ich auch schon den einen oder anderen Basiskurs zum Thema gehalten. Diese Erfahrung lies sich, immer wieder, auch im Mittelalterhobby einsetzen. Die Ausrüstung / Inhalte basieren auf realer Erfahrung - und dem aktuellen Forschungsstand. Es soll aber nicht um Weltuntergangsszenarios oder Zombie-Apokalypse auf dem Mittelalterevent gehen, sonder darum aus “Boah, hatt das jetzt sein müssen?!” Situationen eher “Pf, was solls!” Momente zu machen.
“Survivalkit? Aber wozu, ich mach doch nur…” ist ein Satz, den ich immer wieder hören muss. Ja, das “Ausgesetzt in der Wildnis” Szenario ist unwahrscheinlich wie nur was, keine Frage. Aber Regenschauer, fehlgeleiteter Axthieb und undichtes Zelt sind Dinge, die jeder schon miterlebt hat. Und darum soll es gehen, nicht um die Apokalypse, aber den “kleinen Worst Case mit Herz und Musik”.
Den ganzen Beitrag lesen »

Sonntag, September 25, 2016

Der Spiegel hat gesagt…

zZzzZZZzZ.jpg

“Mittelalter ist Spaß und ein weltweit seit Jahrzehnten anhaltend populärer Trend. Ritter, Narr und Burgfräulein, Hunne, Wikinger oder Schamane gehören zu den populärsten Rollen, die man öffentlich und rund ums Jahr “personifizieren” kann: Kämpfen und Reiten, Zelten und mit den Fingern essen, krumme Weisen gröhlen und geschwollen-gestelzt parlieren, das sind wohlfeile Gelegenheiten, aus der gesellschaftlichen Rolle zu fallen. “Reenacting” nennt man das oft, und die Grenzen zu Karneval, Cosplay und Fantasy-Rollenspielen sind fließend.” Oh-Mein-Gott! (Update unten)
Den ganzen Beitrag lesen »

Samstag, September 24, 2016

M&B Viking Conquest - Virtuelle Wikinger

mnbcatcher_breit.jpg

“Ein Computerspiel? Ernsthaft?” werden sich einige denken! Ja, ernsthaft, weil unter der Oberfläche ist M&B Viking Conquest ein Spiel, bei der viel Liebe zum Detail, Recherche und Hintergrund geflossen ist!
Es ist sicher kein Lernprogramm oder didaktisch wertvoll, aber es macht a) Spass und b) zeigt es, dass etwas historisch sein kann, ohne langweilig zu sein (Jerry Bruckheimer, History Channel und Pro7: Aufpassen!).
Den ganzen Beitrag lesen »

Samstag, August 20, 2016

Medieval Survival - Teil2

lagerfeuer.jpg

Im Frühling konnte ich die Ausrüstung 40h intime testen. Ich war auf einen kleinen, privaten Event mit Hintergrundstory (Feier auf einem Gutshof auf einer dän. Insel) eingeladen. Vorgabe war, die volle Zeit intime, ohne Ausrutscher zu verbringen, einzig das Zelt mit Interior war jedem frei gestellt.
Ich habe mich dann entschieden, ohne Zelt, nur mit Plane anzureisen, was ergo bedeutete, dass ich nahezu eine 0-Toleranz Schwelle hatte für Anachronismen. Zudem wurde es laut Wetterbericht mit 8°c sehr huschig. Es versprach also spannend zu werden! Eines vorneweg: die 8°C haben wir unterboten.
Den ganzen Beitrag lesen »

Donnerstag, August 18, 2016

Keine kalten Füsse

kaltfuss.jpg

Akzeptiert man, dass auch gute Wendeschuhe undicht werden, ist für einen Darsteller erst mal alles OK. Schliesslich kann man wechseln, sich am Kamin trocknen und nach 48h fährt man in der Regel eh heim. Und die damals? Die waren halt härter! Wirklich?
Den ganzen Beitrag lesen »

Willkommen

ava_b.jpg

Das Leben der Wikinger, aufgerollt aus der Sicht eines nörgelnden Waldläufers und Pragmatikers!

Wenn ihr mehr über den Autor wissen möchtet, klickt einfach hier für weitere Infos!

Ansonsten wünsche ich viel Spaß auf der Seite!

Wer möchte, kann dem Blog auch auf Facebook folgen
facebook.gif
facebook.com/jordheimviking/